Willkommen in den Berufsbildenden Schulen Anhalt-Bitterfeld!

Shadow
Slider

WIR suchen DEINEN oder EUREN Beitrag für UNSERE Titelverleihung im März 2018

Meldungen bitte zeitnah an Frau Burschitz und Frau Schmidt

DSC_0821

Weiterbildung Validation

Als Ergotherapeut hat man mit verschiedenen Krankheitsbildern und Menschen zu tun. Eine große Gruppe davon sind Menschen im höheren Alter. Um uns auf die Therapie mit älteren Menschen, z.B. im Altersheim, vorbereiten zu können, besuchten wir, die Klasse DERG.16, zusammen mit der DERG.17 (Standort Bitterfeld) die Weiterbildung zur Validationsmethode in Halle. Wir wurden von unseren …

Mehr lesen

Klasse_BCK14A

Bierbrauen ist auch nur ein chemischer Prozess

In ihrer letzten Schulwoche erkundeten die Chemikanten der BCK.14-A am 16.11.17 das Verfahren des Bierbrauens. Die Leipziger Sternburg-Brauerei war unser Ziel. Durch eine Führung auf dem Brauereigelände lernten wir die Verfahrensschritte des Bierbrauens kennen. Wir entdeckten viele uns bekannte Apparate und Maschinen der Chemietechnik und freuten uns über die Kostproben zweier Biersorten für zu Hause. …

Mehr lesen

IMG_1311

Umgang mit Vielfalt und Differenz

Im Rahmen des Seminars für „Kommunikation, Konfliktmanagement, Kooperation – Umgang mit Vielfalt und Differenz“ haben wir, die angehenden Erzieher des ersten Lehrjahres, eine 3-tägige Reise ins Haus Sonneck nach Naumburg unternommen. In dieser Zeit konnten wir viele neue und interessante Eindrücke und Kenntnisse gewinnen, die uns auch später in unserem zukünftigen Beruf noch sehr hilfreich …

Mehr lesen

G2

Grassi – Museumspädagogisches Matheland

Wenn ein Museumspädagoge sein Handwerk versteht, kann er die Besucher an die Ausstellungsstücke des Museums heranführen und ihnen diese näherbringen. Bloß gelingt das bei Kindergartenkindern auch? Diese Frage können die Erzieherinnen des dritten Ausbildungsjahres DERZ.15 definitiv bejahen. Sie durften eine museumspädagogische Reise miterleben, bei denen sie selbst zu Kindern wurden, in die Ritterzeit eintauchten, den …

Mehr lesen

KKK2

Kommunikation – Konflikt – Kooperation

Mit etwas Unbehagen in der Magengrube – wir wussten ja nicht, was uns erwartet – sind wir alle gut im Haus Sonneck in Großjena am 07.11.2017 angekommen. Es blieb auch nicht viel Zeit für Späße, sondern es wurde gleich ernst. In dem 3- Tagesseminar wurden wir mit Konflikten konfrontiert, die uns während der Ausbildung oder …

Mehr lesen

sor

Endspurt zum Casting für unsere Titelverleihung

Singen, tanzen, Gedichte schreiben, Geschichten vorlesen, malen, … – egal was es ist, bewirb dich um einen begehrten Platz zur Teilnahme an unserer Titelverleihung. Du kannst dich bei deinem Klassenleiter, im Sekretariat oder bei uns Vertrauenslehrerinnen persönlich anmelden. Am Standort Bitterfeld findet dazu ein kleines Casting am Mittwoch, 22.11.2017, um 11.00, im Raum C108 statt. …

Mehr lesen

1

„ISS GUT“

Dieser Aufforderung zu folgen ist leichter gesagt als getan. Wir Lehrlinge im Ausbildungsberuf „Fachverkäufer/-innen im Lebensmittelhandwerk“ nutzten am 07.11.2017 die Möglichkeit, sich auf der Fachmesse „ISS GUT“ in Leipzig bei mehr als 170 Ausstellern über neue Produkte, Verfahren und Dienstleistungen zu informieren. Wie geht dies besser, als zu probieren. Von der fettreduzierten Hausmacherleberwurst über Flammkuchen …

Mehr lesen

IMG_0350-B

Arbeitstreffen der Steuergruppe am Bernsteinsee in Bitterfeld

Am 13.-14.11.2017 hat die Steuergruppe der BbS Anhalt-Bitterfeld ihr diesjähriges Arbeitstreffen durchgeführt. In bewährter Weise arbeiteten die Projektgruppen an den Themen Ausbilder-/Elternfeedback, Prozessabläufe und Öffentlichkeitsarbeit. Die Mitstreiter in der Steuergruppe empfinden diese Treffen außerhalb der Schule wichtig, um konzentriert an den gestellten Aufgaben zu arbeiten, aber auch Freiräume für Diskussionen zur Schulentwicklung zu haben. D.  …

Mehr lesen

IMG_8684-13-11-17-12-59

Tag der Hygiene im Helios Klinikum

Am Dienstag den 07.11.2017 besuchten wir, die Klasse EET17, den Hygiene – Aktionstag „Saubere Hände“ des Helios Krankenhauses in Köthen. Am Ende der 1. Pause trafen wir uns mit dem 2. Lehrjahr vor dem Pausenhofeingang und gingen gemeinsam zum Krankenhaus. Dort angekommen, versammelten wir uns in kleineren Gruppen vor einem Informationsstand, an welchem uns die Chefin der …

Mehr lesen

Jonglage

Hip Hop, Breakdance und Jonglage

Im Rahmen des praxisbegleitenden Unterrichts der DERZ.15 fanden am 20.10.2017 Tanz- und Jonglage-Workshops statt. In acht Stunden wurden Hip Hop- und Breakdance- Choreografien erarbeitet, die Jonglage mit bis zu 3 Bällen und verschiedenste Artistik-Variationen praktisch erprobt. Trotz der Kürze der Zeit waren tolle Erfolge zu bestaunen, die im Rahmen einer Abschlusspräsentation zur Schau gestellt wurden. …

Mehr lesen

20171108_093947

Gesundes Essen für Kinder

Wir, die Schüler der DERZ.16 A und B arbeitet am 2./3./8. bzw. 9.11.2017 im Workshop „Ich kann kochen“. Diese Fortbildung, ins Leben gerufen von der Sarah-Wiener-Stiftung und der Barmer Ersatzkasse, wurde von Frau Carmen Knoth, Diplom-Oecotrophologin, durchgeführt. Dabei lernten wir, wie man das Kochen mit Kindern umsetzen kann. Im praktischen Teil des Workshops kochten und aßen wir …

Mehr lesen

sor

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

Die Aufstellung für die Titelverleihung „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ am 20.03.2018 nimmt konkrete Formen an. Am Rahmenprogramm wird durch die Vertrauenslehrerinnen Frau Burschitz und Frau Schmidt mit den Schülern aktiv gearbeitet. Die zentralen Positionen konnten – und darüber bin ich sehr froh – mit äußerst prominenten Paten besetzt werden. Aus Dortmund kommt der Geschäftsführer …

Mehr lesen