Abschlusstag der BCK.15-A

Rückwirkend betrachtet, sind die 3,5 Jahre Ausbildung Chemikant/-in doch irgendwie schnell vergangen. Dies haben die Azubis der BCK.15-A letzte Woche festgestellt. In der Ausbildungszeit gab es in und außerhalb des Schullebens Ereignisse, die den Auszubildenden sicher immer in Erinnerung bleiben. Daher haben wir uns gemeinsam am 22.11.2018 noch einen schönen Abschlusstag mit der
Besichtigung der Brauerei Krostitz organisiert.

Durch die Parallelen der Verfahrenstechnik zwischen der chemischen Industrie und der Bierbraukunst waren die Erklärungen und Informationen unseres Gästeführers sowie ein Blick auf die Fließbilder im Sudhaus für alle verständlich. Nach unserem Rundgang und dem Verweilen in der vollautomatisierten Abfüllung gab es für alle noch ein kleines Gastgeschenk als Erinnerung.

A. Lock (Standort Wolfen)

Teilen
0