Berufsschüler im Reisefieber

Um unsere Marketingkenntnisse auch praktisch anwenden und vervollkommnen zu können, fuhren wir, die AIK.16-A und -B und die FOV.17-A und -B, am 23.11.2018 zur Messe „Touristik & Caravaning“ nach Leipzig.

Dort erwarteten uns Urlaubsanregungen aus aller Welt, von Kreuzfahrten und Wintersport über Radtouren und Tagesangebote war alles dabei, was das Reiseherz begehrt. Aber auch Wohnwagen und Wohnmobile, die teilweise wie kleine Luxuskabinen auf vier Rädern wirkten, wurden zur Besichtigung ausgestellt und beworben. Mit aufwendig gestalteten Ständen, verlockenden Werbegeschenken und besonderen Reiseangeboten versuchten die Aussteller, das Interesse der Messebesucher zu wecken.Zum Abschluss unseres Ausflugs durfte eine Stärkung an einem der vielen einladend duftenden Food-Trucks natürlich nicht fehlen. Auch hier konnte man vom Hot-Dog bis „Bubble-Waffles“ alles Mögliche probieren, um auch den Gaumen auf kulinarische Reise zu schicken.
Alles in allem war es eine gelungene Messeveranstaltung und wir bedanken uns bei Frau Schumann, dass sie uns diesen Ausflug ermöglicht hat und bei den Veranstaltern und Ausstellern, dass sie unsere Fragen tatkräftig beantwortet haben.

Carolin Paul und Jasmin Marschner, AIK.16-A

Teilen
0