Mai 07 2017

Besuch im Militärhistorischem Museum Dresden

KÖT – Zwischen den schriftlichen und mündlichen Prüfungen der 12. Klassen der Fachoberschulen wird am Standort Köthen der BbS Anhalt-Bitterfeld traditionell eine Projektwoche durchgeführt. Am 05.05.2017 fuhr eine Gruppe nach Dresden, um das Militärhistorischem Museum der Bundeswehr in Dresden zu besuchen, um sich zum Problemkreis “Militär, Staat und Gesellschaft im Wandel der Zeit” zu informieren.

IMG-20170505-WA0003

Organisiert wurde dieser Besuch von Kapitänleutnant O. Rösler und unserer Fachlehrerin, Frau Henze. Den Transfer übernahm das Busunternehmen Winter aus Egeln. Wir bedanken uns herzlich für die gute Organisation. Um uns auf den Besuch vorzubereiten, fand am 18.04.2017 eine Einführungsveranstaltung statt.

IMG-20170505-WA0004

Der thematische Rundgang wurde durch einen Museums-Guide begleitet. Wir konnten Fragen stellen und erhielten einen sehr guten Einblick in die Militärgeschichte in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Die einzelnen Ausstellungsabschnitte, z.B. “Krieg und Spiel”, machen Lust auf mehr, d.h. dem MHM in Dresden noch einmal einen Besuch abzustatten.

S. Köhler (EFOG15)