Bitte einmal einschließen…

… dachten die Schüler der Klassen BBV.16-E und BBV.16-F am Freitag, den 09.06.2017 beim Besuch der Halloren-Schokoladenfabrik GmbH in Halle (Saale). Neben einem interessanten Vortrag über die Entdeckung und Verarbeitung von Kakao waren die Jugendlichen natürlich vom Schokoladenbrunnen und vor allem dem neu gestalteten Schokoladenzimmer beeindruckt.

hallo3Der Blick über die Galerie in die Produktionshallen der Fabrik oder direkt in den Arbeitsprozess in der Schaumanufaktur machten unsere Schüler neugierig auf die „schokoladige Arbeitswelt“. So informierten sie sich über die zahlreichen Ausbildungsmöglichkeiten, die dieses Unternehmen bietet.

hallo2

Auch die Tatsache, dass die Mitarbeiter der Halloren Schokoladenfabrik während der Produktion so viel Schokolade kosten dürfen, wie sie wollen, weckte den Wunsch dort arbeiten zu dürfen 😉 Der süße Ausklang unserer Führung mit einem großen Naschteller stärkte alle noch einmal für den abschließenden Fußmarsch zum Bahnhof.

S. Wolf (Abt. B)

Teilen
0

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.