Dez 23 2014

Das traditionelle Weihnachtssingen am Standort Köthen

KÖT – Am Freitag, dem 19. Dezember, war es mal wieder soweit und das alljährliche traditionelle Weihnachtssingen fand statt. Um 12 Uhr versammelten sich alle Klassen im Foyer der Schule, um gemeinsam die anstehende Weihnachtszeit einzuleiten. Normalerweise machen zwar immer einzelne Sänger den Anfang, doch um anderen das Lampenfieber zu ersparen, sang vorerst die komplette Schule zusammen „Alle Jahre wieder‟ sowie „Morgen, Kinder wird’s was geben‟ mit musikalischer Unterstützung vom Herrn König.

P1050467

Anschließend traten entweder die Klassen mit ihren gemeinsam einstudierten Programmen auf oder gar einzelne Schüler/innen, wie Pauline Hübner (EBVJ 14b), welche die Lieder „Ich will immer wieder…‟ und „Because of you‟ trotz enormen Lampenfiebers für alle Schüler und Lehrer sang. Abgerundet wurde das Programm mit Plätzchen, Würstchen und Punsch.

P1050416_copy

Um die ganzen Feierlichkeiten schön ausklingen zu lassen, haben sich alle Schüler und Lehrer noch einmal für einen erneuten Gruppengesang zu „O, du fröhliche‟  und „Stille Nacht‟ zusammengefunden. Wir wünschen allen Schülern und Lehrern ein besinnliches Weihnachtsfest und ein frohes, neues Jahr.

Chris Trautwein und Phillip Wietschke (EFOW 14a)