Drei POL&IS-Jahre sind vorbei – Die Welt steht am Abgrund und in Europa verhungert die Bevölkerung

BTF – Unsere Klasse AVA. 12 (Verwaltungsfachangestellte) war vom 28.4. – 30.4. mit einer anderen Klasse von Verwaltungsfachangestellten aus Haldensleben zu einem 3-tägigen Planspiel. Die Veranstaltung fand in einem Schloss in Wendgräben statt und ist ein Projekt der Bundeswehr für Politik und internationaler Sicherheit. Bei diesem Seminar sollen wirtschaftliche Zusammenhänge aufgezeigt, sicherheitspolitische Aspekte verdeutlicht und vor allem große Reden geschwungen werden.

GruppenfotoBTF_Standard (2)

Jedes Land bestand aus drei Schülern, wobei jeder einen Aufgabenbereich hatte. Zusätzlich gab es internationale Gruppen. Dazu gehörten zum einen die UN-Generalsekretäre, die Weltbank, NGO’s und die Presse. An dem eingangs gezeigten Beispiel sieht man, dass das große Zusammenspiel der einzelnen Faktoren als auch der Länder untereinander Schwierigkeiten birgt und regelmäßig für Herausforderungen gesorgt hat. Es war sehr interessant zu sehen, wie sich die Länder entwickelten und welche Auswirkungen die Fehlentscheidungen in der Zukunft hatten. Daran ist zu erkennen, dass Politik mehr ist als Stammtischparolen. Zusätzlich ist ein gemeinsames Miteinander unabdingbar.

Die Klasse AVA.12 ist nahezu einstimmig der Meinung: „Schön war’s!“. Daher können wir POL&IS jedem empfehlen.

Marcus Jasyk (AVA.12)

Teilen
0

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.