EFOT – Hart wie Beton

KÖT – Am 03.05.2017 besuchte die EFOT15 und weiteren neugierigen Schülern der 12. Klasse der Fachoberschulen, das Betonwerk Hans Abel GmbH & Co.KG Köthen. Sabine Hohmann-Abel, welche die Urenkelin des Gründers ist, begrüßte uns um 9:30 Uhr herzlich. Sie berichtete über die Geschichte des Unternehmens und die Produkte, die dort hergestellt werden. Danach bekam jeder einen Schutzhelm und die Tour konnte beginnen.

IMG-20170503-WA0006

Uns wurden Produkte gezeigt, die auf dem Gelände aushärteten und zum Verkauf bereit standen. Wir gingen in die Produktionshallen, in denen die Arbeiter gerade den flüssigen Beton in die zusammen gebauten Formen gossen. Bei den größeren Formen wurden zum stabilisieren Stahlgitter mit eingearbeitet.

IMG-20170505-WA0017

Es war interessant zu sehen, welche Möglichkeiten es bei den Formen und deren Größe gibt. Den Rundgang beendete Frau Hohmann-Abel mit ein paar abschließenden Worten und verabschiedete uns. Wir wurden während der Besichtigung von unserem Fachlehrer Herr Rateike begleitet.

L. Jäcke und N. Lüders (EFOT15)

Teilen
0

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.