Einblicke in eine fremde Welt

KÖT – Am 5. November 2015 sind wir, die EFOS 15b zusammen mit der Wirtschaftsklasse EFOW 15 sowie Frau Grundmann und Herrn Hebsacker, nach der 2. Stunde in die Martinskirche zu den 15. Internationalen Studententagen gegangen. Diese begannen gegen 10.30 Uhr, da aber viele von uns schon eher da waren, hatten wir noch etwas Zeit uns umzuschauen.

IMG_3950

Ringsherum um die Bühne und den Zuschauerbereich gab es viele Stände mit den unterschiedlichsten leckeren und zum Teil fremden Sachen aus den vertretenen Nationalitäten, wie z.B. Gebäck, eine Art Eierkuchen, Frühlingsrollen und einigem scharfen Essen aus einer ganz anderen Kultur.

IMG_3951

Auch die Studenten waren alle sehr freundlich und strahlten sehr viel Lebensfreude aus. Die Show war aufgeteilt in Lieder, Tänze, Instrumentalstücke und sogar einige Pantomimeeinlagen aus verschiedenen Ländern wurden dargeboten. Es war sehr interessant, neue Sprachen wie Indonesisch oder Chinesisch in gesanglicher Form kennenzulernen oder auch komplett neue Tanzstile/-richtungen zu sehen.

IMG_3952

Einige sehr süße Highlights waren außerdem der Auftritt der Regenbogenschule mit ihrem ‚Fitmachlied‘ zum Mitmachen oder das Trommelquartett der Flüchtlingskinder aus Syrien. Nach einem sehr vielfältigen Vormittagsprogramm waren für uns die Internationalen Studententage auch schon wieder nach der 6. Stunde vorbei und es war für uns alle eine wertvolle Erfahrung, die zudem einen sehr guten Eindruck hinterlassen hat.

Emma Klebba und Josefin Hecht (EFOS 15b)

Teilen
0

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.