Sep 27 2016

Eingetaucht in die Musikgeschichte der 20er Jahre

KÖT – Was eine Boygroup ist, weiß heute wohl jeder. Dass es vor knapp 100 Jahren in Deutschland eine solche Gruppe gab, die eine für die damalige Zeit beispiellose Karriere hinlegte, war etlichen Schülern und Schülerinnen der 12. Klassen der Fachoberschule des Standorts Köthen eher neu.

IMG_2371Am Sonntag, dem 25.09.16, verfolgten sie das Theaterstück „Comedian Harmonists“ im Anhaltischen Theater, das – angekündigt als „Schauspiel mit Musik“ – eindrucksvoll die Geschichte der Musikgruppe nachzeichnet. Songs wie „Mein kleiner grüner Kaktus“ oder „Veronika, der Lenz ist da“ wurden zu Ohrwürmern, die die Schülerinnen und Schüler sicher bis nach Hause verfolgten.

IMG_2374Aufstieg und Fall im Showbusiness der damaligen Zeit sind trotz anderer historischer Bedingungen durchaus mit heute vergleichbar. „Vielleicht gibt es keine Freundschaft mehr, wo es so viel Geld gibt.“, stellt ein Bandmitglied zum Ende des Stücks desillusioniert fest. Würden wir heute widersprechen?

C. Schmidt (Abt. E)