Okt 11 2015

Erasmus +

BbSABI – Erasmus+ ist ein Programm der Europäischen Union um die berufliche Kompetenz und die Beschäftigungsmöglichkeiten junger Menschen zu erhöhen.

Die BbS ABI hat sich in enger Zusammenarbeit mit der Landkreisverwaltung, in Form eines Mobilitätsantrages innerhalb dieses Programms beworben, um mit einer Schule in Lettland eine strategische Partnerschaft zur Förderung des Erfahrungsaustausches und zur Vernetzung der Arbeitswelt auf europäischer Ebene einzugehen.

Der Antrag wurde genehmigt und wir konnten nun endlich loslegen.

Unsere Partnerschule befindet sich in der Stadt Jekapils ca. 200 km östlich von Riga in der Region Zemgale am Fluss Daugevas. Fünf Kollegen der Schulleitung und unsere Übersetzerin Frau Burschitz waren vom 28.09. bis 02.10.15 vor Ort und haben den Grundstein für die zukünftige Zusammenarbeit gelegt.

P1050673

Es war für alle ein interessantes Erlebnis, das Land, die Menschen und das Bildungssystem kennenzulernen, Erfahrungen auszutauschen und Möglichkeiten für eine nachfolgende Zusammenarbeit zu analysieren.

P1050615

C. Pfeil (Koordinatorin Abt. E)