Nov 17 2013

Erste-Hilfe-Kurs am Standort Köthen

KÖT - Wir, die Schüler des 2. Lehrjahres der Ergotherapeutenausbildung absolvierten am 11.11.2013 und am 12.11.2013 einen zweitägigen Erste-Hilfe-Kurs. Raymond Schulz, Frank Baumgadt und Hans Merten, Rettungsassistenten der Sanitätsschule Schulz aus Köthen, besuchten uns Ergo´s, um uns mittels Power-Point-Präsentation und praktischer Unterweisung Tipps und Griffe für den Ernstfall zu geben.

erste_hilfe_1

Stabile Seitenlage, Defibrillator, Druckverbände und Schocklage wurden dabei ebenso geübt, wie das richtige Absetzen eines Notrufs oder die Reanimation. Geduldig beantworteten die Rettungsassistenten darüber hinaus Fragen und Themen rund um die Bereiche Unfallsituationen, Notfälle, Virusinfektionen, Krankheitsverläufe und Verkehr.

erste_hilfe_2

Da wir ab nächster Woche in ein 7-wöchiges Praktikum in freien Praxen, Psychiatrien, WfbM´s, Pflegeheimen und Ähnliches absolvieren, waren wir froh, an unserer Schule eine fundierte Ausbildung auch in diesem Bereich zu erhalten. Somit sind wir jetzt für viele Notfälle gewappnet, auch wenn wir hoffen dieses Zusatzwissen nie einsetzten zu müssen.

Klasse EET12a