Feb 26 2017

Freude am Fahren – und am Lernen

BTF – Das BMW-Werk Leipzig und die Berufsbildenden Schulen Anhalt-Bitterfeld kooperieren seit Jahren äußerst erfolgreich in der beruflichen Ausbildung von Verfahrensmechanikern und Kfz-Mechatronikern. Diese Partnerschaft wurde am 17.02.2017 auf eine neue Ebene gestellt. Vom BMW Niederlassungsleiter Leipzig Dirk Reinicke und dem BMW Gebietsleiter After Sales erhielt der Schulleiter Rainer Woischnik den Schlüssel für einen nagelneuen BMW i3.

bmwi3Von links nach rechts: Dirk Reinicke, Leiter BMW Niederlassung Leipzig;
Rainer Woischnik, Schulleiter BbS ABI; Uwe Mirschel, BMW Gebietsleiter After Sales

Der zur Verfügung gestellte BMW i3 bietet den Fachlehrern die Möglichkeit, innovative und umweltgerechte Antriebstechnologie, Fahrwerksregelsysteme und Fahrzeugelektronik der neuesten Generation zum Bestandteil des Unterrichts zu machen.

F. Hosan (Sekretariat)