Jun 14 2016

Frösche ziehen in die Kita ein

BTF – Im Frühjahr des Schuljahres besuchten Kinder der Kindertagesstätte „Max und Moritz“ in Zscherndorf das BVJ. Die Knirpse bastelten und kochten zusammen mit der Klasse des Berufsbereiches Ernährung und Hauswirtschaft. Mit bunten Farben bemalten sie Holzfrösche, die vorher vom Berufsbereich Holztechnik ausgesägt wurden. Beim Abschied versprachen die Jugendlichen, die Kinder in der Kita zu besuchen und die fertigen Holzfrösche als Geschenk mitzubringen.

froesche1

Die Frösche wurden nun vom Berufsbereich Holztechnik zusammengesetzt, vom Berufsbereich Farbtechnik lackiert und von den Metallern bekamen sie zum Schluss einen Boden aus Drahtgitter. Entstanden sind so kleine Kästen, in denen Taschentücher oder Spielzeug aufbewahrt werden können und an deren Entstehung fast alle Berufsbereiche des BVJ mitgewirkt haben. Am 10.06. 2016 lösten die Schüler ihr Versprechen ein und die Frösche durften im Kindergarten „einziehen“.

froesche2

Allerdings steckt das BVJ mitten in der Prüfungsvorbereitung, so dass Frau Kilz und Frau Heit, stellvertretend für das BVJ, die Frösche den Kindern überbrachten. Als Dank haben die Kinder ein Plakat gestaltet, welche einen Ehrenplatz im Schulhaus bekommen wird.

Die Klassen BBV15.-A und BBV15.-G