Nov 19 2015

Industriemechaniker auf Abwegen

BTF – Am 12. November 2015 besichtigte die Klasse CIM.14 das Familienunternehmen Polifilm in Weißandt-Gölzau. Das Unternehmen ist eines der führenden deutschen Hersteller von Folien für verschiedenste Anwendungen.

 poli001

Gleichzeitig werden Lehrlinge in das Wissen der Verfahrenstechnik rund um Folien ausgebildet. Für die Industriemechaniker, 2. Lehrjahr, war diese Betriebsbesichtigung eine neue Erfahrung in einem Unternehmen der Chemieindustrie. Durch Herrn Peruth und seinen Kollegen erfuhren die Lehrlinge Neues über Extruder und seine Funktionsweise sowie über die zahlreichen Verwendungszwecke der Folien, z.B. im Auto, am Lebensmittel, von Verpackung bis Abfallwirtschaft.

poli002.jpg

Beeindruckt hat auch der ökologische Gedanke in der Firmenphilosophie. Mit der Wiederverwendung von Abfallprodukten wird ein nachhaltiger Beitrag zur Umweltschutz geleistet.

R. Kießling (Abt.C)