Mrz 18 2018

Jugend trifft auf regionale Geschichte

Am 14.03.2018 fuhren die Klassen CZM.15 und CRL.17 nach Dessau, um sich mit der Geschichte der Bauhaus-Hochschule bekannt zu machen.
Zu Beginn der Führung durch das historische Bauhausgebäude wurde uns der Aufbau des Hauses und die damalige Ausbildungsstruktur nähergebracht.
CIMG0385
Anschließend konnten wir berühmte Möbelstücke aus der Bauhausbewegung betrachten, z.B. den legendären Schwingstuhl B3 von Marcel Breuer, den man heute für ca. 2500 Euro kaufen kann!
Bei der weiteren Führung durch das Haus wurden uns architektonische Besonderheiten, wie die Vorhangfassade und die Farbgestaltung erläutert.
20180314_094928
Wir können auf jeden Fall empfehlen, das Bauhaus in Dessau zu besuchen, da es nicht nur ein historischer Schatz unserer Region ist, sondern man auch viel über Kunst, Architektur und Design lernen kann.

CZM.15,RL.17, Aleithe-Steinig, Langhof