Jun 23 2014

“Keine Macht den Drogen”

KÖT - Im Zusammenhang mit der Projektwoche für die Berufsfachschüler, konnten wir am 17. Juni den Autor Siegfried Naujeck an unserer Schule begrüßen. Er schilderte eindrucksvoll das Leben der ersten Drogentoten in Sachsen-Anhalt, von der im Juni 2000 Rundfunk, Fernsehen und Zeitungen berichteten. „Drogen müssen nicht sein, man kann auch ohne sie Spaß haben“, schrieb das junge Mädchen noch zwei Jahre vor ihrem Tod.

1

In kurzen Video- und Audiosequenzen sowie in Bildmaterialien zeigte er unter anderem ein Interview der Eltern am Grab ihrer Tochter. Auf Fragen, die zum Teil schon vor der Lesung von den Schülern ausgearbeitet wurden, ging er umfassend ein. Interessiert hörten die Klassen zu und es entstand eine angeregte Diskussion.

2

C. Engelmann (Abt. E)