Nov 10 2015

Köthen Energie GmbH & Netzgesellschaft Köthen mbH – Einblicke in einen komplexen Markt

KÖT – Fachoberschüler der 11. Klasse in der Fachrichtung Wirtschaft konnten sich am 29.10.15 persönlich ein Bild von den regional verankerten Unternehmen verschaffen. Damit Betriebs- und Volkswirtschaftslehre als Unterrichtsfach künftig noch greifbarer für die jungen Leute wird, stellte die kaufmännische Leiterin der Köthen Energie GmbH, Frau Rogosch, die Besonderheiten des Energiemarktes zunächst in einem Workshop anschaulich dar. So wurde auch deutlich, warum zwei rechtlich getrennte Unternehmen für unterschiedliche Aufgaben innerhalb der Wertschöpfungskette in diesem liberalisierten Markt tätig sind.

EFOW15_1

Wirklich gegenständlich machte der staatlich geprüfte Betriebswirt Herr Muttschall, ehemaliger Fachschüler der BbS Köthen, wie hoch der Gasverbrauch unserer Schule im Monat September ausfiel, wie Abrechnungen erfolgen und wie eine schrittweise Umstellung auf papierloses Dokumentenmanagement erreicht werden kann. Die Vielfalt an Aufgaben wurde im Bereich internes und externes Rechnungswesen deutlich ebenso wie im räumlich und rechtlich getrennten Bereich des Verteilernetzes. Geschäftsführer Patrick Wrobel beließ es nicht beim Umreißen der Tätigkeiten der Netzgesellschaft Köthen mbH.

EFOW15_2

Ebenso regte er an, über ein Wirtschaftsingenieur-Studium nachzudenken. Absolventen dieser Fachrichtung hätten gegenwärtig gute Möglichkeiten beruflicher Entwicklung – auch in unserer Region. Auf dem Rückweg von der Lelitzer Straße 27b zum Badeweg 4 wurde einigen Fachoberschülern einmal mehr bewusst, dass für einen guten Arbeitsplatz eine gute Ausbildung besonders wichtig ist. Damit die vielen Informationen dieser beiden Stunden verarbeitet und eingeordnet werden können, stehen ihnen und uns Lehrern bis zum Erwerb der Fachhochschulreife zum Glück noch eineinhalb Jahre zur Verfügung. Gut, dass man es für ein Studium an der Hochschule Anhalt – ob in Dessau, Bernburg oder in Köthen – gar nicht so weit hat.

A. Söder (Abt. E)