„Kommunikation, Auftreten und Umgangsformen“

BTF – Am 21.10.16 fand im BVJ am Standort Bitterfeld das erste Mal ein Knigge Seminar statt. Eingeladen wurde dafür Frau Weichselgartner-Nopper, eine zertifizierte Knigge-Trainerin aus Backnang. Am Kurs teilnehmen durften die SchülerInnen, die sich bisher durch gute Leistungen und hohe Motivationen im BVJ ausgezeichnet hatten.

Im ersten Teil des Seminars lernten die Jugendlichen wie man sich richtig begrüßt, sie erfuhren wie wichtig der erste Eindruck beim Vorstellungsgespräch ist und lernten etwas über die Kunst des Smalltalks. Der zweite Teil bestand aus einem 3-Gänge Menü. In Vorbereitung von diesem, deckten und dekorierten die SchülerInnen gemeinsam eine Tafel, brachen Servietten und übten das korrekte Einschenken von Getränken.

Knigge_02

Am Ende des Seminars waren nicht nur alle in der Lage Spagetti ordentlich mit Löffel und Gabel zu essen, sondern hatten eine Menge über korrektes und respektvolles Benehmen im Alltag und Beruf dazugelernt. Alle SchülerInnen erhielten ein Zertifikat über ihre Teilnahme am Seminar, welches sie bei Bewerbungen um einen Ausbildungsplatz in ihre Bewerbungsmappe stecken können.

P. Heit (Schulsozialarbeiterin Standort Bitterfeld-Wolfen)

Teilen
0

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.