Mrz 31 2015

Liebe Goethe junges Gemüse?

KÖT – Die 12. Klassen der Fachoberschule der Abteilung E machten sich am 26.03.2015 auf den Weg nach Weimar, um diese und andere Fragen zu beantworten. Die Stadt der großen deutschen Dichter und Denker war zu erkunden, um Materialien für die zu erstellenden Portfolios zu sammeln.

P1060061

Die Schülerinnen und Schüler entdeckten unter anderem, dass Goethe es liebte, nackt zu baden, dass der große Dichter Angst vor Hunden hatte und dass Schiller erhebliche Mengen an Wein konsumierte. Das Wetter spielte mit, obwohl eine Regenwahrscheinlichkeit von mehr als 90 % angesagt wurde.

P1060071

Petrus hatte wohl ein Einsehen und schickte klassisches Exkursionswetter. Mit gut gefüllten Speicherkarten, zahlreichen Notizen von Interviews mit sachkundigen Einwohnern kehrten die Schüler am Abend zurück. Auf die Ergebnisse darf man gespannt sein.

C. Schmidt (Abt. E)