Apr 18 2016

Man nehme Ton, Schamotte und Wasser,…

BTF – … homogenisiere die Bestandteile, mische und forme sie. Danach erhalten die Rohre im Tauchbad innen und außen eine Glasur und dann ” ab in den Ofen”!! Bei ca. 1150 °C werden die Steinzeugrohre gebrannt.

CIMG2138-2

Wie dies genau “geht”, werden wir, die Klasse CRL.14, am 09.Juni im Steinzeugwerk in Bad Schmiedeberg erkunden. Zunächst hat uns Herr Jahnke, Technischer Berater bei der Firma Steinzeug-Keramo , die wichtigsten Produkte und deren Verlegeregeln nach den gültigen Vorschriften ( DIN EN 1610 und DWA ATV 139) erläutert.

CIMG2140-2

Wir bekamen wichtige Hinweise für unsere praktische Tätigkeit zur Ausbildung des Rohrauflagers und zur Verdichtung in der Leitungs- und Hauptverfüllzone. Hiermit möchten wir uns bei Herrn Jahnke ganz herzlich für den interessanten Vortrag bedanken und freuen uns auf unsere Exkursion.

Klasse CRL.14