Mai 09 2017

Mehr als 125 Jahre technische Entwicklung in der öffentlichen Elektrizitätsversorgung

BTF – Zum Abschluss des 3. Ausbildungsjahres besuchte die Klasse CEH.14 am 04.05.2017 das Strommuseum in Dessau. Die Sammlung der pensionierten Elektrotechnik und Ingenieure ist beeindruckend.

IMG_0319-1

Auf interessante und anschauliche Weise wurde vermittelt wie der Strom heute in das Haus kommt bzw. zu „Großmutters Zeiten“ kam. Für die Auszubildenden war es erstaunlich, unter welchen Bedingungen vor vielen Jahren gearbeitet wurde. Die Pensionäre erklärten mit vielen kleinen Anekdoten aus ihrem beruflichen Leben die ausgestellten Stücke und hauchten damit der gesamten Ausstellung Leben ein.

IMG_0321-1

Für den spannenden Ausflug in die Vergangenheit und die vielen Erinnerungen, die wir daraus mit nahmen, möchte sich die Klasse besonders bei Herrn Richter und Herrn Klotz recht herzlich bedanken.

S. Leder (Abt. C)