Mit Erasmus nach Deutschland

BBS – Erasmus? Das Erasmus-Programm ist ein Förderprogramm der EU, das mit dem Namen an Erasmus von Rotterdam, einen europäisch gebildeten Humanisten der Renaissance, erinnert. Der ist zwar schon eine Weile tot, aber mit Fördermitteln von „Erasmus“ konnten 4 Lehrer und 6 Auszubildende aus Jekapils in Lettland in den Landkreis Anhalt-Bitterfeld reisen und die BbS Abi besuchen.

20170425_103807 Nachdem sie am Montagabend, dem 24.04.2017, in Köthen herzlich empfangen wurden, stand am Dienstag die Erkundung von Köthen und der Abteilung E auf dem Plan. An einen Rundgang durch die Schule und ein gemeinsames Frühstück schloss sich eine Führung durch Köthen an.

???????????????????????????????

Die Letten wagten sogar den schweißtreibenden Aufstieg auf die Türme der Jakobskirche und wurden mit einem herrlichen Blick über Köthen und Umland belohnt. Während die 4 Betreuer bereits zum Ende der Woche abreisen, werden die lettischen Auszubildenden in Praktikumsbetrieben ihre Kompetenzen testen. Erasmus ist doch irgendwie lebendig.

C. Schmidt (Abt. E)

Teilen
0

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.