Jun 24 2015

Sex bedeutet mehr als Du denkst

BTF – Herr Ants Kiel vom „Begegnungs- und Beratungs- Zentrum „Lebensart“ e.V., Fachzentrum für sexuelle Identität, unterstützte mit seiner Veranstaltung den Unterricht zum Thema „Vorurteile“ und deren Folgen / Auswirkungen auf den Einzelnen und die Gesellschaft in den Klassen BCK.12-A und12-B am 04.06. bzw. 16.06.2015. Schüler und Referent lernten sich sehr schnell kennen und gestalteten eine offene und respektvolle Atmosphäre, in der es kein Problem war, über sexuelle Identität und Orientierung zu sprechen.

Lebensart

Vor allem die Erfahrungen aus der täglichen Arbeit des BBZ konnten die Schüler überzeugen, dass es noch Nachholbedarf gibt in unserer Gesellschaft, dass nach wie vor diese Themen Tabu- Themen sind und, dass viele Betroffene Diskriminierungen und Anfeindungen ausgesetzt sind. Die Möglichkeit jemanden zu fragen, der selbst negative Erfahrungen gemacht hat und immer noch macht, eröffnete den Schülern eine andere Perspektive, nahm die Anonymität der Thematik und stimmte gerade deshalb sehr nachdenklich. Und genau das war das Anliegen dieses Projekts, und das Ziel, die Schüler dafür zu sensibilisieren, wurde erreicht.

U. Leifheit (Abt. B)