Jun 01 2016

Staatsrecht einmal anders

BTF – Als die Klassen AVA.15-A und AVA.15-B am 25.05.2016 pünktlich und vollzählig gemeinsam vom Bitterfelder Bahnhof starteten, war Ziel der Reise die historisch bedeutsame Stadt Leipzig. Zuerst erkundeten wir das Zeitgeschichtliche Forum, durch welches wir von zwei Mitarbeitern mit interessanten Tatsachen und Anekdoten hindurchgeführt wurden. Durch viele originale Anschauungsobjekte konnten wir uns annähernd in die damalige Zeit hineinversetzen.

IMG_3316

Viele von uns erinnerten sich noch an die typischen DDR-Möbel, auch wenn sie nur bei Oma, Opa oder Tante standen, welche nach und nach durch modernere ersetzt wurden. Nach einer kurzen Innenstadterkundung führte unser Weg zum Völkerschlachtdenkmal. Dort wurden wir, aufgrund des interessanten Vortrages der Mitarbeiterin, in die Zeit der Völkerschlacht unter Napoleon zurückversetzt und erfuhren Wissenswertes über die Entstehung und die Architektur des Denkmals.

IMG_3322

Wer nach all den Eindrücken noch fit genug war, bestieg die 500 Stufen des 91 m hohen Denkmals oder fuhr zumindest mit dem Fahrstuhl bis zur Hälfte, um einen wunderbaren Ausblick über Leipzig zu erhaschen. Fazit: Es war ein sehr schöner und eindrucksreicher Tag, welchen wir trotz dampfender Füße mit Sicherheit nicht so schnell vergessen werden.

Lisa König (AVA.15-B)