Nov 26 2015

Stella – kleine große Schwester

BTF- „Die 12jährige Stella steckt mitten in der Pubertät, sie kämpft mit Selbstzweifeln, verliert sich in Tagträumen, ist in ihren Eiskunstlauflehrer Jakob verliebt und weiß nicht wie sie es ihm sagen soll. Aber ein anderes Problem wiegt sehr viel schwerer: Stellas Schwester Katja, eine begabte Eiskunstläuferin, ihr großes Vorbild, hat ein Geheimnis: Sie ist magersüchtig. Stella merkt schnell, dass irgendetwas mit ihrer Schwester nicht stimmt und möchte sich den Eltern mitteilen, doch Katja zwingt sie zu schweigen. Langsam beginnt Katjas Krankheit die Familie zu spalten…“

Neugierig geworden?  Dann solltet ihr euch den Film anschauen!

Quelle: www.caminofilm.de

Quelle: www.caminofilm.de

Die SchülerInnen aller Erzieherklassen sowie Fachoberschulklassen der Abteilung D taten dies im Rahmen der Schulkinowoche am 19.11.2015 im Cinemaxx Halle. Im Anschluss an den Film traten die Schüler mit Studenten der FH Merseburg in rege Filmdiskussion, um die Themen Vertrauen, Heranwachsen, Leistungsdruck, aber auch die Krankheit Magersucht zu besprechen.

Frau Poimann (Abt. D)