Theorie und Praxis verknüpfen

KÖT – Die Schülerinnen und Schüler der 11. Klassen der Fachoberschule absolvieren an drei Tagen der Woche ein Praktikum. Am 21.11.2016 waren die Vertreter der Praktikumsbetriebe in die Abteilung E zu einem Erfahrungsaustausch eingeladen.

IMG_2382

Was lernen die Schüler eigentlich in der Schule? Welches Ziel hat das Praktikum? Gibt es inhaltliche Vorgaben? Wie können Theorie und Praxis gewinnbringend verknüpft werden? Diese und andere Fragen wurden zunächst in einen Vortrag beantwortet, anschließend berichteten Vertreter der Betriebe den Klassenlehrern von ihren Erfahrungen mit den Praktikanten.

IMG_2380

Mit Geduld und großem Engagement integrieren die Praktikumseinrichtungen die Schülerinnen und Schüler in den betrieblichen Ablauf. Ihnen ist es schließlich zu verdanken, wenn die jungen Menschen am Ende des Schuljahres auf eine erfolgreiche und erfahrungsreiche Praktikumszeit zurückblicken.

C. Schmidt (Abt. E)

Teilen
0

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.