Mrz 22 2017

Vorbereitungen fürs Osterfest

BTF – Am 17.03.17 besuchten Kinder der Kita „Max und Moritz“ aus Sandersdorf-Brehna das Berufsschulzentrum. Zum Backen und Basteln waren die Kinder von der BVJ-Klasse Ernährung/ Hauswirtschaft eingeladen worden. Da Ostern vor der Tür steht, drehte sich der gemeinsame Vormittag natürlich um Osterhasen, Ostereier und Osterdekoration. Die SchülerInnen der Klasse BBV.16-F haben im Vorfeld gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Frau Wolf Figuren aus Salzteig vorbereitet, die nun von den Kindern bemalt werden konnten. Außerdem durften die kleinen Gäste selber Teig anrühren und anschließend ihre Lieblingsosterfiguren ausstechen.

oster1

Wer dann immer noch nicht genug von Ostereiern hatte, der durfte sich ein ausgeblasenes Ei mit Erde befüllen und Kresse-Samen darin aussäen. Die Eier nahmen die Kinder mit in den Kindergarten und in ein paar Tagen gibt es dann leckere Kresse aufs Frühstücksbrot. Da auch fleißige kleine Helfer schnell großen Hunger bekommen, gab es für alle zur Stärkung Muffins mit Möhrchen, welche von den SchülerInnen und Frau Wolf vorbereitet wurden.

oster2

Mit vielen Körben voller bunten Anhänger für den Osterstrauß und Figuren aus Salzteig traten die Kinder ihren Rückweg in die Kita an. Demnächst werden die SchülerInnen der BBV.16-F die Kinder dort besuchen. Sie bringen die restlichen Bastelarbeiten vorbei und verbringen einen gemeinsamen Spiele-Vormittag in der Einrichtung.

P. Heit (Schulsozialarbeiterin am Standort Bitterfeld)