«

»

Mrz 02 2014

Weimarer Kulturexpress am Berufsschulzentrum Bitterfeld

BTF - Am 29. Januar 2014 gastierte der Weimarer Kulturexpress am Berufsschulzentrum in Bitterfeld. 122 Schüler aus 7 Klassen aller Abteilungen des Standortes Bitterfeld erlebten eine interessante Aufführung zum Thema “Mobbing”. Am Beispiel zweier Schülerinnen veranschaulichten die beiden Schauspielerinnen sehr einfühlsam und nachhaltig, wie Mobbing entsteht und sich entwickelt. Was als harmlose Neckerei zwischen den Schülerinnen beginnt, wird im Laufe der Vorstellung immer mehr zum Psychoterror.
Die eindrucksvolle Vorstellung wurde durch eine angeregte Diskussionsrunde der Schauspielerinnen mit den Schülern abgerundet. Hier wurden intensiv die Fragen vertieft, warum und wie Menschen zum Opfer von Mobbing werden, welche Motive auf beiden Seiten vorliegen, welche Rolle das Umfeld spielt und wie man sich gegen Mobbing wehren kann.

Kulturexpress

Frau Bauer (Abt. A)