Werksbesichtigung bei HABA Beton

Am 06. Dezember fuhr die Klasse CRL. 16 nach Großsteinberg in das HABA Betonwerk.
Herr Graf begrüßte die Lehrlinge und nach einem Kurzvortrag zu den Produkten und Einbauregeln begann der Rundgang durch das Werk.

Die Lehrlinge bekamen einen Einblick in die Prozessabläufe von der Herstellung des Betons über die Bewehrungsfertigung mit Schweißmaschinen bis hin zur Betonnachbehandlung von Stahlbetonrohren.
Der zweite Teil des Rundgangs führte zu den schalungshärtenden Großrohren und Schachtteilen.
Nach einem gemeinsamen, sehr leckeren Mittagessen klang der erlebnisreiche Tag aus.
An dieser Stelle möchten sich die Lehrlinge der Klasse CRL.16 noch einmal ganz herzlich bei Herrn Graf , den Mitarbeitern, ( denen sie „über die Schulter“ schauen durften ) und der Geschäftsleitung von HABA bedanken.

Frau Langhof (BBSABI)

Teilen
0