Feb 12 2017

Wir sind fit für den Wettbewerb

KÖT – Auch in diesem Jahr möchten sich Schüler der Fachoberschule Gestaltung der Jury beim regionalen Kunstwettbewerb „Junge Kunst in Anhalt“ stellen. Dieser Wettbewerb findet jedes Jahr in Zerbst statt und unsere Schüler konnten in den letzten Jahren gute bis sehr gute Erfolge erzielen.

IMG_2405Wir drücken die Daumen. Marcel Kretzmann reicht zwei Ölgemälde ein. Anna-Marie Mieth ist eine Preisträgerin aus dem letzten Jahr und möchte 2017 mit einem Holschnitt und einem Aquarellbild überzeugen. Sebastian Köhler zeigt sein Können mit einer Fotografie. Die Preisverleihung findet Anfang März statt. Die Bilder können dann auch im Franzisceum in Zerbst bewundert werden.

A. Richter (Abt. E)