Jun 19 2015

Zu Besuch bei Steinzeug-Ceramo

BTF – Zum Abschluss des zweiten Lehrjahres hatten wir, die Lehrlinge der Klasse CRL.13, die Möglichkeit an einer Führung durch das Steinzeugwerk in Bad Schmiedeberg teilzunehmen. Herr Müller ging mit uns alle Stationen der Rohrherstellung durch, vom Rohstofflager, über die Siebpressen zur Rohrformung bis hin zu den Brennöfen.

CIMG1945-2

Steinzeugrohre werden bis zur Sinterung bei ca. 1160 °C gebrannt. Der Laie erkennt die braunen Rohre meist an ihrer glasierten Oberfläche. Anschließend sahen bzw. hörten wir das Schleifen der Muffen und in der nächsten Werkhalle sahen wir einem Handformer über die Schulter.

CIMG1945-1

Der letzte Teil unseres Rundganges war die Schnellbrandtechnik, bei der die Rohre liegend gefertigt werden. Zum Abschluss konnten wir an einer Scheiteldruckprüfung teilhaben, bei der das Rohr komplett zerbersten wurde. An dieser Stelle möchten wir uns bei der Werksleitung und Herrn Müller für den interessanten Rundgang herzlich bedanken.

Die Lehrlinge der Klasse CRL.13